Zähneputzen mit Holz

Nach einiger Zeit der veganen Ernährung begreift man, dass durch dieses Konsumverhalten zwar ein gewisser Einfluss auf die Wirtschaft ausgeübt wird, aber es drängen sich auch Bedenken über Produkte auf, welche nicht nur die Ernährung betreffen.

Zum Beispiel ist es nicht ernsthaft notwendig Zahnpasta in Tierversuchen zu testen. Möglicherweise hat die Information, dass wir uns früher entweder nicht oder mit Kräutern (Kamille, Salbei, Melisse und Süßholz) oder mit weißem Lehm – also Erde – die Zähne pflegten, das heutige Bildungssystem verlassen. Nichts desto trotz waren das Naturmaterialien, die weit entfernt von klinisch rein, aber dennoch wirkungsvoll waren.

Ein anderes Zahnpflegenaturmaterial, das eher unseren anerzogenen Hygieneanforderung gleichkommt ist Miswak.
Miswakholz, vom Zahnbürstenbaum, wächst in Afrika und Indien und wird dort traditionell zur Zahnreinigung verwendet.

Swak

Die Firma Swak bring das Holz in Form von Köpfli in eine Zahnbürsten-ähnliche Konstruktion. Nachdem man die durch Fernsehen und Werbung antrainierte Druckkraft beim Zähneputzen reduziert, kann das Zähneputzen damit zu einer entspannenden Beschäftigung werden. Denn die ruhigen und masierenden Bewegungen fühlen sich weniger nach Putzen, sondern mehr nach Pflege oder Zahnmasage an. Zahnpasta kann verwendet werden, ist allerdings nicht notwendig, da das Holz die hilfreichen Mineralien bei der Pflege freisetzt.

So ein Köpfli hält ungefähr ein Monat und kann dann einfach kompostiert oder verbrannt werden. Der Zahnbüsten-ähnliche Stiel wird weiter verwendet und ist auch aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Somit ein gute Alternative zu den Plastikbürsten, wo man erst langsam begreift, dass sich kleine Teile lösen und vom Körper aufgenommen werden. Und zur Zahnpasta, welche durch Tierversuche einen zusätzlich negativen Beigeschmack bekommt.

Mit zuversichtlichen Grüßen
[toe]

 

Advertisements

Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s