Samatha Retreat 3.-4.1.2015

Samatha Retreat von Sungrab Woeser von 03.  bist 04.01.2014 in St. Johann iS.

Thema:

Ein Wochenende in strikter Samatha Meditation Mehr infos …

Programm:

jeweils von 10 bis 17 Uhr
Pro Tag gibt es etwa 4 Stunden Samatha Meditation. Daneben erfolgen Erklärungen, Fragen und Antworten, kurze Entspannungen, Gehmeditation, Rezitation und Yoga.

Für das kurze Retreat verbinden sich die Teilnehmer an Folgendes: Die Hindernisse im Meditation zu untersuchen und beseitigen. Den eigenen Geist in Meditation wahrnehmen zu wollen. Motiviert sein für intensive Konzentrations (Samatha) Praxis.

Verhaltenregeln: Nicht sprechen, nur das Notwendige. Nur das Heilsame. Kein Internet, E-Mail, Handy nutzen. Vegetarisch zu sein. Gemeinsames Essen im schweigen. Nicht Rauchen. Kein Alkohol. Völlig teilnehmen. (Einen Tag teilnehmen ist nur möglich am Samstag).

Außerdem möchte ich Euch bitten, dass jede_r etwas zu Essen mitbringt. Am besten das, was man selbst gerne mag und soviel man selber essen würde (oder ein bisserl mehr), dann kann man wild durcheinander kosten und jede_r wird satt.

Diesmal möchten wir um eine freiwillige Spende (Dhana) in der Höhe von ungefähr € 80 bitten. Sie wird zum Großteil als Spende an Ärzte ohne Grenzen weitergegeben. Falls es Detailfragen gibt, können diese auch schon vorab mit Sungrab geklärt werden.

Anmeldung:

Anmeldungen bitte sobald als möglich per Mail an: dharma-sued-stmk@a1.net . Sollten mehr Anmeldungen eintreffen als Platz ist, dann können wir das Retreat auch am Sternhof abhalten.

Mit zuversichtlichen Grüßen
[toe]

Advertisements

Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s