Reisdrinkbasis von Libuni

Bei unserem Besuch auf der Veganmania in Podersdorf haben wir eine nette Frau bei einem Stand kennengelernt. Sie sprach mich an, ob ich gerne Reismilch trinke, was ich bejahte. Eigentlich verwenden wir nur diese, denn der Eigengeschmack von Sojamilch ist mir zu intensiv und Hafermilch irgendwie zu seicht. Und bei Mandelmilch ist die Konsistenz oft so flockig, zumindest bei den Marken, die ich probiert habe. Jedenfalls hatte die Frau Kostproben dabei. Zuerst dachte ich mir, ich koste halt mal diese neue Marke, denn ich bin immer neugierig auf den Geschmack, obwohl wir mit ‚unserer‘ Reismilch sehr zufrieden sind. Was jedoch hinter dem Produkt von Libuni steht, finde ich weitaus spannender. 

Den Reisdrink gibt es nur im 0,5l Tetrapack, denn, wie die Überschrift schon verrät, ist es eine Basis, mit der man sich die Reismilch selber ‚aufspritzen‘ kann. Der Sinn dahinter ist der, dass das unnötige Abpacken und Verkaufen von Leitungswasser vermieden werden soll. Deshalb gibt es bei Libuni nur die Reisdrinkbasis, welche man sich zu Hause je nach Belieben selbst verdünnen kann. So spart man sich das Schleppen vieler Liter. Das Mischverhältnis, wie bei handelsüblichen anderen Marken, ist 1:3, das heißt ein Teil Reisdrinkbasis auf 3 Teile Wasser. Wer es jedoch intensiver mag kann auch beispielsweise 1:2 mischen oder die Basis pur verwenden.

aus einem Schluck…
… wird ein ganzes Glas

Libuni verwendet nur vier Zutaten, nämlich italienischen Bio-Reis, Bio-Sonnenblumenöl, Wasser und etwas Salz. Außerdem wird die Basis nach der Fermentierung nicht gefiltert, was bei den meisten fertig abgepackten Pflanzendrinks der Fall ist, und enthält dadurch mehr Nährstoffe. 

Kaufen kann man die Reisdrinkbasis derzeit in einigen ausgewählten Reformhäusern und im Internet. Auf der Homepage kann man nur eine Großbestellung machen, die Lieferung ist in Österreich und Deutschland gratis. Hier bekommt man 36 Stück der 0,5l Packungen um 85,90€, also 72 Liter bei einem Mischverhältnis von 1:3. Durchdividiert ergibt das einen Preis von circa 1,19€ pro Liter trinkfertiger Reismilch! Libuni ist es wichtig, dass der Kunde bei direkter Bestellung nicht mehr bezahlt, als der Handelspartner. So soll eine faire und wertschätzende Form der Wirtschaft entstehen. Zudem sollen, wenn das Produkt gut ankommt, weitere Produkte auf den Markt kommen. Detailierte Informationen gibt es auf der Homepage von Libuni.

Alles in allem finde ich die Idee und auch die Umsetzung toll. Der Geschmack ist sehr gut, allerdings hat er mich noch nicht zur Gänze überzeugt, da ich schon jahrelang eine andere Reismilch gewohnt bin. Ich werde daher (noch) nicht ganz umsteigen, aber das ein oder andere Päckchen zwischendurch ist sicher drin, denn so eine Idee gehört auf jeden Fall unterstützt!

Das ist keine bezahlte Werbung und ich habe durch diesen Beitrag keinerlei Vorteile, sondern gebe nur meine persönliche Meinung im eingenem Interesse wieder.

Advertisements

5 Kommentare zu “Reisdrinkbasis von Libuni”

  1. Gerne! Auf der Homepage bei „über Libuni>Libuni in Bioläden“ findest du aufgelistet, wo es den Drink überall zu kaufen gibt.
    Greets cao

    Gefällt mir

Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s