Schlagwort-Archive: bewgungsabfolge

Chandra Namaskar – Der Mondgruß

Der aktivierende Sonnengruß ist im Yoga sehr bekannt. Auch Leute, die die Abfolge des Sonnengrußes nicht kennen, haben zumindest schon mal vom Sonnengruß gehört.
Der Mondgruß ist allerdings, zumindest meinen Empfindungen nach, eher weniger bekannt. Er wird kaum in Yogakursen angeboten und über seine Wirkung erfährt man nur, wenn man aktiv danach in diversen Büchern sucht, denn auch im Internet lässt sich nicht allzu Detailiertes darüber finden.

Der Mondgruß ist eine Bewegungsabfolge von Asanas, die mit rhytmischer Atmung einhergeht. Er verkörpert, im Gegensatz zum Sonnengruß, Kühle und innere Ruhe. Deswegen ist es von Vorteil, den Mondgruß eher abends in seine Yogapraxis einzubeziehen. Ebenso hilft er, sich nach besonders stressigen Situationen wieder zu erden und körperliche und geistige Spannungen zu neutralisieren.
Außerdem ist er von den Bewegungen her ein optimaler Ausgleich zum Sonnengruß. Die Asanas, die im Sonnengruß vorkommen, beanspruchen völlig andere Körperpartien, Sehnen, Muskeln und geistige Anstrengung, als im Sonnengruß.

Für mich persönlich ist es ein sehr schöner Bewegungsablauf, der, mit ein bisschen Übung und Disziplin, zu einem perfekten Ausklang des Tages werden kann.