Wann wird das Auto zum Gaming-Controller?

In modernen Autos ist schon alles dafür da. Das Lenkrad ist nicht mehr durch eine Lenkstange mit der Vorderachse verbunden. Genausowenig wie das Gaspedal direkt die Einspritzung des Sprits in den Zylinder regelt. Das sowie alle anderen Steuerungselemente des modernen Automobils sind nur mehr Sensoren, welche Eingaben des Piloten erkennen und digital weiterleiten.

Würde man also ein Gaming-Car in den Gamingmode setzen, könnten all diese Elemente eine Rennfahrsimulation bedienen, inklusive Soundsystem. Meiner Vorstellung nach bräuchte man nur mehr ein Tablet mit einer Schnittstelle des Autos verbinden und los gehts mit der Spielkonsole Auto.

Ich denke nicht, dass Gamer da all zu lange darauf warten müssen. Über Security im Auto macht sich die Automobilindustrie ohnehin keine Gedanken. Der erste Anbieter so eines Gaming-Cars wird die Need for Speed Spieler dieser Welt als Neukunden gewinnen. Als Spieler hat man den klaren Vorteil in geübter Umgebung wesentlich realitätsnäher als mit jedem Spiellenkrad ein Racingerlebnis in der Garage genießen zu können.

Nichts, was der Menschheit hilft ihre hausgemachten Probleme zu lösen, aber wieder eine Gelegenheit uns von wichtigen Dingen des Lebens abzulenken.

2 Kommentare zu „Wann wird das Auto zum Gaming-Controller?“

Wie ist deine Meinung dazu?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.